fbpx

Im ersten Teil meines Beitrags zum Thema standesamtliche Hochzeit gab es ja schon mal ein paar Einblicke über die Notwendigkeiten die eine Hochzeit so mit sich bringt. Sozusagen die Basics…Hier aber noch ein paar Infos und weitere good to know’s.

Kann eine standesamtliche Hochzeit auch cool aussehen?

Deutsche Bürokratie im möchte gern stylischen Rathaus! Verdammt sexy ich weiss. Aber es werden häufig richtig andere Locations für standesamtliche Trauungen angeboten. Du kannst häufig je nach Größe der Hochzeitsgesellschaft oder deinen persönlichen Vorlieben verschiedene Räumlichkeiten wählen. In Stuttgart bieten sich hierfür mehr als 20 Locations um sich das Ja-Wort zu geben. Viele dieser besonderen Orte sind kostenlos, andere kosten bis zu 1.000€. Denke aber daran, dass viele dieser Orte sehr begehrt sind und kümmere dich frühzeitig um einen Termin und Alternativen. Schau dich dafür einfach auf der Webseite deines Standesamts um.

Trauung ausserhalb des Wohnsitzes

Soll die Trauung ausserhalb deines Wohnsitzes liegen, musst du diese zuvor zwingend bei dem Standesamt anmelden an dem dein Haupt- oder Nebenwohnsitz besteht. Dort werden alle Formalitäten erledigt und die Unterlagen für die Trauung zum Standesamt deines Wunschortes weitergeleitet. Hier kann es auch zu weiteren Kosten kommen. Evtl. durch Gebühren bei Heirat am Wochenende oder ausserhalb gewöhnlicher Öffnungszeiten etc.

Trauung im Ausland

Grundsätzlich besteht für jeden deutschen Staatsbürger die Möglichkeit die standesamtliche Hochzeit im Ausland zu vollziehen. Die dort ausgestellte Heiratsurkunde musst du dann nur noch deinem zuständigen Standesamt geben. Allerdings sind je nach Land in dem du heiraten willst unterschiedliche Vorschriften zu beachten und Dokumente nachzureichen. Sprich am besten vorher bei deinem zuständigen Amt über die Bedingungen zur Anerkennung. Das nachträgliche Besorgen von Unterlagen im Ausland kann nämlich sehr schwierig oder kostspielig werden. Also informiere dich besser im Voraus!

standesamtliche Hochzeit Ankunft standesamtliche Hochzeit Kuss nach Vermählung standesamtliche Hochzeit Gelächter im Standesamt standesamtliche Hochzeit Ringetausch im Standesamt

Wie läuft eine standesamtliche Hochzeit ab?

Zunächst begrüßt euch der Standesbeamte und es wird zumeist eine kleine Rede gehalten. Nun wird der zukünftige Familienname bekannt gegeben und sich vergewissert, dass es keine Änderungen mehr gab die gegebenenfalls verpasst wurden. Dann wird das Dokument der Namensführung unterschrieben.
Jetzt kommt es zum Hauptteil der Trauung, dem Ja-Wort. Hierbei werdet ihr gebeten euch zu erheben und der formelle Teil erfolgt. „Wollen Sie lieber XY, die hier anwesende…. “ Du weisst was ich meine 😉

Nachdem ihr nun beide die Frage mit Ja beantwortet habt, erfolgt nun der Tausch der Ringe. Abschliessend gratuliert der/die Standeabeamte /-in und eure Unterschrift zur Niederschrift der Eheschliessung wird gebraucht. Diese unterschreiben auch eure beiden Trauzeugen. Zuletzt werden alle anwesenden Gäste verabschiedet und die Zeremonie als offiziell beendet erklärt. Jeder Standesbeamte wandelt diesen Ablauf für gewöhnlich etwas ab, aber die hier aufgeführten Grundelemente sind überall zu finden.

Pimp your wedding

Du kannst die standesamtliche Trauung oftmals aber auch mit eigenen Ideen oder Vorstellungen ergänzen. Lass doch einfach ein Lied einspielen, ein Gedicht vorlesen oder besorge dir eine/n Sänger/in. Das alles trägt dazu bei die Hochzeit ein wenig aufzulockern, weniger bürokratisch wirken zu lassen und einfach lässiger zu machen. Dazu solltest du im Vorfeld aber mit deinem Standesbeamten sprechen. Ebenso mit der Möglichkeit zu einem Sektempfang. Dies ist oftmals kein Problem für die Standesämter.

Mit der Zeit gehen

Einige Standesämter bieten dir auch einen kostenlosen Webcamservice. Eure Trauung wird dann live gestreamt und ist auch für alle diejenigen die weit entfernt wohnen oder nicht an der Trauung teilnehmen können in Bild und Ton verfügbar. Genau das Richtige für neugierige Arbeitskollegen oder die Kumpels in der Schweiz. Nähere Infos findest du bei deinem Ansprechpartner des Standesamtes.

 

Solltest du die Basics aus Pt.1 verpasst haben klicke einfach hier und schau sie dir gerne nochmals an.

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gern in deinem Netzwerk.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?